Tralios bietet native IPv6-Anbindung

Beitrag in Hosting, VServer von Dominik Vallendor - 3 September 2010 - Keine Kommentare

Die bevorstehende Umstellung auf IPv6 ist für alle Internet-Unternehmen eine große Herausforderung. Wir gehen diesen Schritt nicht leichtfertig, da mit der Einführung der neuen Technik auch viele neue Probleme auftreten. Wir betreiben daher bereits seit 2006 erste Test-Installationen. Bereits seit 2008 haben wir einzelne Testserver mit IPv6 im Betrieb und seit Anfang des Jahres ist unser Server 2 regulär per IPv4 und IPv6 erreichbar.

Derzeit befinden wir uns in den letzten Zügen der Einführung von IPv6 in unseren Webhosting-Paketen. Auf dem Anfang des Monats neu in Betrieb genommenen Server 6 ist IPv6 bereits im Einsatz. Für die bestehenden Server planen wir die schrittweise Freischaltung von IPv6 bis Ende des Jahres abzuschließen. Ebenso haben wir bereits erste VServer-Kunden mit IPv6-Adressen ausgestattet. Wir sind damit einer der ersten Anbieter am Markt, welche VServer mit einer nativen IPv6-Anbindung ermöglichen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.