MySQL-Parameter optimiert

Beitrag in Hosting von Dominik Vallendor - 29 August 2012 - Keine Kommentare

Wir arbeiten dauerhaft daran, die Softwarekonfiguration der von uns betreuten Shared Hosting Server zu verbessern. Dazu gehört auch ein ständiges Nachbessern von Einstellungen der verschiedenen Serverdienste, denn Anforderungen der Software ändern sich im Laufe der Zeit genauso wie die zur Verfügung stehende Hardware, welche glücklicherweise immer leistungsstärker wird.

Aktuell haben wir daher einige Parameter in der my.cnf-Datei des MySQL-Datenbank-Servers erhöht. Dabei war es wichtig, ein gutes Mittelmaß zu finden zwischen einer Leistungssteigerung der SQL-Server durch größere Werte und den zusätzlichen Arbeitsspeicher-Ressourcen, die durch die größeren Werte verbraucht werden. Zuletzt haben wir nun die folgenden Werte gesetzt:

query_cache_size = 32M
join_buffer_size = 512K
table_cache = 128
tmp_table_size = 64M
max_heap_table_size = 64M

Ich denke, für jeden, der seinen eigenen MySQL-Server etwas optimieren möchte, kann dies als gute Grundlage dienen, da sie auf Messwerten von vielen verschiedenen Kunden und somit Skripten beruhen, welche unsere Business Hosting-Angebote nutzen. Wie immer gilt jedoch: Was bei uns Sinn macht, kann sich auf anderen Systemen negativ auswirken. Auch wir haben Kunden, die Spezialanwendungen einsetzen und bei denen daher die MySQL-Einstellungen teilweise deutlich anders aussehen. Es ist z.B. nicht außergewöhnlich, wenn Werte wie tmp_table_size und max_heap_table_size sogar noch höher gesetzt sind.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.